Augsburger Friedensfest

Gepostet Von am 2012-08-07


Einen ganz besonderen Tag für den Frieden können am morgigen 08. August die Augsburger KUKAner feiern. Der auf die Stadtgrenzen Augsburgs begrenzter und somit einzigartiger Feiertag – das „Augsburger Hohe Friedensfest“ – findet einmal jährlich statt. Seinen Ursprung hat der Tag im Jahr 1650, als die Protestanten Augsburgs erstmals ihre im Augsburger Religionsfrieden (1555) formulierte und im Westfälischen Frieden (1648) schließlich errungene Gleichberechtigung mit der Römisch-Katholischen Kirche feierten. Mit dem morgigen Fest gehen drei Wochen Programm rund um das Thema Frieden vorbei. Auch ich werde dabei sein – beim traditionellen Friedensessen in der Stadtmitte, bei dem sich die Augsburger gemeinsam an eine Tafel setzen und das mitgebrachte Essen teilen.

VN:F [1.9.22_1171]
Eure Bewertung ?
Rating: 4.0/5 (6 votes cast)
Augsburger Friedensfest, 4.0 out of 5 based on 6 ratings