Erstsemester-Studenten zu Gast bei KUKA Industries in Obernburg

Gepostet Von am 2015-12-01


In der vergangenen Woche besuchten die neuen Studenten des Studiengangs Mechatronik der Aschaffenburger Hochschule KUKA Industries. Seit einigen Jahren lädt das Obernburger Unternehmen zur Exkursion ein.
Herr Dr. Kroth, Geschäftsführer Technologie, stellte den jungen Studenten mit ihren Professoren, Dr. Bothen und Dr. Möckel, das Unternehmen vor.
Herr Wagner, Ausbildungsleiter, und Herr Schuck, Leiter mechatronische Entwicklung, übernahmen die Betriebsführung.
Im Technikum wurden dann den rund 40 Personen die Roboterbedienung per reisPAD vorgeführt.
Im Anschluß an den Firmenrundgang standen ihnen unter anderem auch Alwin Berninger, Sprecher der Geschäftsführung, Rede und Antwort.
Mit einem Imbiss und lockeren Gesprächen an den Stehtischen endete die Veranstaltung.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Eure Bewertung ?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)