Abschlaghilfe: Golfturnier der Automobil Manager in Frankreich

Gepostet Von am 2016-07-18


Am 26. Juni 2016 beteiligte sich KUKA Systems und KUKA Robotics Frankreich am 2. offenen Golfturnier für Automobil Manager. Neben allen französischen Automobilherstellern nahmen auch französische Repräsentanten von ausländischen OEMs teil. So waren Mitarbeiter von Renault, Peugeot, Volvo Trucks, Maserati, Lexus, Citroen, DFKS, Mini und viele mehr am Start.

Gruppenfoto Teilnehmer Golftunier

Bei der zweiten Ausgabe des Turniers gaben rund 120 Teilnehmer ihr Bestes auf dem Golfplatz. Renault und Peugot kehrten dabei auf das Podium zurück.

 

KUKA Modellroboter: Der beste Caddy

Während des Tages fand ein produktiver Austausch zwischen Golfer und zukünftigen Golfern statt. Neben fachlichen Gesprächen war auch viel Zeit für die Tunierteilnehmer ihren Golfschwung erfolgreich einzusetzen und den einen oder anderen Abschlag zu machen. Beim Abschlag unterstützte ein kleiner Modellroboter tatkräftig und reichte den Ball an.

KUKA Roboter als Caddy Der beste Caddy überhaupt – natürlich ein KUKA Roboter.

 

Mit Sportgeist bis zum nächsten Golftunier

Der Sportgeist war geweckt, sodass die Spieler nach der Siegerehrung und dem gemütlichen Beisammensein beschlossen, sich 2017 wieder zutreffen – ein Jahr vor dem Rydercup in Frankreich.

Siegerehrung des Golfturniers Siegerehrung des Golfturniers

Bertrand Boutier
KUKA Systems GmbH

VN:F [1.9.22_1171]
Eure Bewertung ?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)