Zeitzeugen gesucht!

Gepostet Von am 2014-02-27


Seit kurzem steht im Staatlichen Textil- und Industriemuseum in Augsburg (zwar noch im nicht-öffentlichen Bereich) eine funktionierende KUKA SELECTA. Eine Rundstrickmaschine aus den 1940er Jahren. Gebaut nach alten Plänen am damaligen Firmensitz der KUKA in Augsburg-Oberhausen. Der Förderverein des Museums hat die Maschine für Ausstellungszwecke erworben.

Noch wird  die Maschine von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Museums aufbereitet und liebevoll restauriert. Der Rundstrickautomat hat sogar schon die ersten orange-farbenen Herrensocken gestrickt…

Nun sind wir auf der Suche nach ehemaligen Mitarbeitern, die uns und den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Museums Auskunft über die Geschichte der Maschinen und rund um die Produktion bei KUKA in den Nachkriegsjahren geben kann.
Also wer von Euch kennt noch ehemalige KUKAner, die uns über „ihre Strickmaschine“ Auskunft geben wollen!

Hier seht ihr die Maschine in Aktion:

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Eure Bewertung ?
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
Zeitzeugen gesucht!, 5.0 out of 5 based on 5 ratings