Messe


Im Rahmen der Herstellung von Statoren bei der Firma Siemens in Bad Neustadt, wurde eine flexible Lösung gesucht um die bisher von Hand ausgeführte, einfache Tätigkeit der Weitergabe und Platzierung von Werkstücken automatisiert zu erledigen. Es galt die Anforderung von hoher Qualität und dauerhafter Zugänglichkeit des Werkraumes für den Menschen ohne Eingrenzung. Zusammen mit der Augsburger KUKA Systems GmbH wurde hierfür eine flexible Montageeinheit mit dem Namen KUKA flexFELLOW entwickelt. In der Lead Factory an der Saale übernimmt der sensitive Leichtbauroboter von KUKA (LBR iiwa) als flexibler Springer auf einem Trägerwagen die Aufgabe, das zu bearbeitende Teil aus einem Werkstückträger zu entnehmen und einer Drehmaschine zuzuführen, welche die Zerspanung der Statoren übernimmt. Zusätzlich wird der KUKA flexFELLOW für die Qualitätsprüfung eingesetzt. Dank vernetzter Technologie lässt sich mit Hilfe der exakten Bemessung und der Identifikation für jedes Bauteil sofort eine gegebenenfalls notwendige Korrektur berechnen und im System realisieren. Teile die in der Maschine nachjustiert werden müssen, gelangen in eine Zwischenablage, die sogenannte MRK-Zone. Diese ist für die Mensch-Roboter-Kollaboration definiert, denn der Werker kann sich hier gemeinsam mit der ortsflexiblen Robotereinheit aufhalten und im Bedarfsfall Teile entnehmen und verändern. Schutzzäune können, dank der MRK Möglichkeit, entfallen und der Platzbedarf für die Automatisierung deutlich reduziert werden. Wie genau das funktioniert, kann man diesen Herbst gleich zweimal sehen. Der KUKA flexFELLOW zeigt sein Können auf der Motek vom 5. bis 8.10.2015 in Stuttgart, und zeitgleich vom 5. bis zum 10.10.2015 auf der EMO in Mailand. KUKA Systems demonstriert wie die ortsflexible Robotereinheit eine Auswuchtmaschine der Firma Haimer be- und auch entladen kann. Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Haimer Stand in Halle... Mehr
TechTuesday: Sensitiv

TechTuesday: Sensitiv


Gepostet Von am 2015-04-28

Heute möchten wir zum TechTuesday auf einige neue Filme hinweisen, die ihr auf unserem YouTube Kanal findet. Hier haben wir einige neue Applikationsfilme zur Anwendung des LBR iiwa ergänzt. Schaut doch einfach mal rein! VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (1 vote... Mehr
Gruß aus Peking

Gruß aus Peking


Gepostet Von am 2015-04-21

Heute ist der zweite Tag der CIMT 2015 in Peking – wir sind mit einem bunt gemischten Team aus China, England und Deutschland hier vertreten. Auf unserem Stand präsentieren unsere Kollegen aus Shanghai regelmäßig einen Reibschweißvorgang live. Außerdem könnt ihr Bauteile aus verschiedensten Schweißvorgängen sehen und für ein Meeting in unserer überdimensionalen KUKA Genius vorbeischauen.   Diashow abspielen VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 0.0/5 (0 votes... Mehr
Unser Messetag

Unser Messetag


Gepostet Von am 2015-04-16

Jeden Morgen um 08:00 Uhr fährt der Shuttlebus die ganze KUKA Mannschaft zum Messegelände. Auf der Fahrt genießen alle nochmal die Ruhe vor dem Sturm und machen eventuell ein Nickerchen. In der Halle 17 ist wohl eindeutig unser KUKA Stand der Hingucker (finden jedenfalls meine Azubi-Kollegin Ramona Maruschtik und ich)! Zum Beispiel zeigt sich unsere moderne Gestaltung des Messestandes durch die Lichtreflexe und die unübliche, runde Form. Außerdem sind einige unserer technischen Applikationen nicht nur ein Ausstellungsstück, sondern werden bereits in der Produktion verwendet. Hier an der Infotheke wird uns nie langweilig, denn es warten viele Kunden darauf zum richtigen Mitarbeiter zugewiesen zu werden. Aus aller Welt strömen die Leute zu unseren Stand, an denen wir unser Englisch testen und an den richtigen Ansprechpartner unserer internationalen Tochtergesellschaften vermitteln können. Unser System zeigt uns, zum Glück, wer gerade in einem Meeting oder auf Messerundgang ist. Während Ramona per Telefon versucht die Kollegen zu erreichen, laufe ich schon mal los und halte Ausschau. Ab und zu gestaltet sich die Suche schwerer als gedacht, da die Kunden knifflige Fragen zu den unterschiedlichsten Bereichen der KUKA stellen. Nach vier Tagen Messe haben wir aber auch viele Kollegen kennen gelernt und neue Erfahrungen gesammelt. Zusätzlich zu unseren Hauptstand gibt es in Halle 17 noch unseren Robocoaster, der für reichlich Action sorgt. Wir empfehlen Stufe 5 (X-Treme)! Viele Grüße aus Hannover, Laura & Ramona VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 0.0/5 (0 votes... Mehr
This Tuesday: TecDays

This Tuesday: TecDays


Gepostet Von am 2014-11-18

Nicht nur am heutigen Dienstag, sondern die nächsten drei Tage geht es bei KUKA hoch her. Die TecDays ziehen Kunden und Interessenten aus der ganzen Welt nach Augsburg. Hier können sie sich live und in Farbe über die neuesten Entwicklungen informieren. Vom Teleservice mit der KUKA Remote Control und einer Liveschaltung nach Russland, über Linearreibschweißen, sowie Vorführungen zu den Technologien Rührreibschweißen, Rotationsreibschweißen bis hin zu Laser- und Schutzgasschweißen ist ein vielfältiges Programm geboten. Dabei können sich die Besucher über die unterschiedlichsten Automationsmöglichkeiten informieren. Von der fertig vorkonfektionierten Kompaktzelle, dem KUKA flexibleCUBE bis hin zur Großanlage zum Schutzgasschweißen ist die gesamte Bandbreite zu sehen. Vor allem die Bestückung der Reibschweißmaschine mit dem KUKA flexFellow, dem mobilen Helfer, der je nach Bedarf eingesetzt werden und so Produktionsspitzen ausgleichen kann, begeisterte am Vormittag die Besucher. Das Highlight folgt am Nachmittag. Die Enthüllung und Präsentation der neuesten Reibschweißmaschinengeneration, der KUKA Genius. Mit viel Spannung erwartet wurde die Maschine gleich getestet. Vor allem das aufgeräumte Design kombiniert mit der optimierten Funktionalität faszinierte die heutigen Gäste – sicher wird es den Kunden die nächsten Tage ähnlich gehen. Neugierig auf unsere KUKA Genius? Weiterführende Informationen gibt es hier.                             VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (3 votes... Mehr
Tech Tuesday Messespecial

Tech Tuesday Messespecial


Gepostet Von am 2014-10-21

Das KUKA Team grüßt heute von der EuroBLECH 2014 in Hannover! Die ersten Besucher sind bereits auf unserem Stand angekommen und in intensive Gespräche mit unseren Kollegen vertieft. Hier könnt ihr euch einzelne Themeninseln unseres Messestandes schon einmal digital ansehen – unsere Experten erwarten euch! Highlight des Standes ist unsere Showapplikation, die das gesamte Leistungsspektrum der KUKA Systems veranschaulicht. Auf den Bildern seht ihr einzelne Stationen, die der Roboter in der Applikation abfährt: Einen kleinen Würfel, für das kleinste Paket in unserem Leistungsspektrum, den KUKA flexibleCUBE, einen mittelgroßen Würfel für unser Angebot an modularen Zellen, sowie ein riesiger Würfel, der für unser umfassendes Leistungsspektrum bei der Planung und Umsetzung ganzer Anlagen steht. Tippt der Roboter den Würfel mit seinem Leuchtstab an, beginnt der entsprechende Würfel zu leuchten und startet damit ein passendes Video auf dem integrierten Bildschirm. Die Videos zeigen Projektbeispiele aus dem passenden Bereich, zu denen unsere Kollegen gerne mehr erzählen. Wir freuen uns auf euren Besuch! Diashow abspielen   VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 4.5/5 (2 votes... Mehr
Seite 3 von 7«...2345...»