Mit 5 Euro zum Erfolg

Gepostet Von am 2012-02-01


Das Eventportal „auxapfel.de“ führt durch das Nachtleben von Augsburg

„Ideen kreativ und erfolgreich verwirklichen, eine Geschäftsidee im Team entwickeln, mit fünf Euro Startkapital, im eigenen Unternehmen, ohne Risiko.“ So bewerben die Initiatoren den „5-Euro-Business“-Wettbewerb in Augsburg. Studenten aller Fachrichtungen sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Der Augsburger Anlagenbauer KUKA Systems ist zum dritten Mal in Folge als „Wirtschaftspate“ vertreten.

Die Zielsetzung dieses Projektes ist, Studierende zu motivieren und sich mit dem Thema Existenzgründung auseinander zu setzen. Sie können in einer zu-gleich realen aber auch spielerischen Situation erste Praxiserfahrungen sammeln und damit ihre beruflichen Perspektiven erweitern. So erhalten die angehenden Unternehmer einen Eindruck von wirtschaftlichen Zusammenhängen und den Bedingungen, unter welchen unternehmerische Entscheidungen getroffen werden. Eigeninitiative, Entscheidungsfreude, Teamfähigkeit, Kreativität und Selbstständigkeit bleiben nicht nur bloße Theorie und abstraktes Ziel. Zu Projektbeginn werden in Kursen Inhalte zum Themengebiet Marketing, Recht und Projektmanagement vermittelt, bevor es in die Geschäftsphase geht. Hier steht den Studenten ein Mentor zur Seite der sie bei Fragen rund um die Existenzgründung unterstützt.

Ein Eventportal geht online
Per Zufallsprinzip werden Studenten und Mentoren miteinander verknüpft und arbeiten in der Projektphase zusammen an der Existenzgründung. „In diesem Jahr war das Glück wieder auf der Seite der KUKA Systems, denn das Team, bestehend aus den Studenten Christian Bauer, Felix Franz und Felix Buchmann, hat sich bereits länger mit dem Thema Online-Eventportal auseinander gesetzt. Sie hatten dadurch bereits zu Beginn einen kleinen gedanklichen Vorsprung“, erzählt Sabine Neubauer, Wirtschaftspatin und Marketingreferentin der KUKA Systems GmbH. So wurde die Idee des Eventportals „auxapfel.de“ programmiert und das klare, strukturierte und schöne Design in den Farben gras-grün und grau umgesetzt. Den potentiellen Kunden, Bars, Clubs und kulturellen Veranstaltern in und um Augsburg wurde bereits zu Anfang der online Auftritt präsentiert und half die Überzeugungsarbeit zu erleichtern.

Das Ergebnis
Bei der Siegerehrung wurde es spannend. Das Eventportal auxapfel zeigte in allen Kategorien höchste Leistungen. Angefangen von einem Guerilla-Marketing Auftritt an der Universität mit dem auxapfel Praktikanten „August“, über einen sehr strukturiert aufgebauten Geschäftsbericht bis hin zu einem tollen Video, um die Geschäftsidee dem Plenum zu präsentieren. So konnte sich das Team gegen acht andere Geschäftsideen durchsetzen. Wer sich den Gewinner des diesjährigen „5 Euro Business“ Wettbewerbs einmal genauer anschauen möchte, einfach einmal reinklicken www.auxapfel.de.

Weitere Unternehmensinformationen finden Sie auch hier.

VN:F [1.9.22_1171]
Eure Bewertung ?
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)