School Spirit Day


Gepostet Von am 2013-11-06

KUKA Systems North America feiert jedes Jahr anlässlich des Spiels zwischen den beiden rivalisierenden Football Teams der Michigan State und der University of Michigan den School Spirit Day. Viele KUKA Mitarbeiter sind Alumni der beiden Colleges oder haben Kinder oder Verwandte, die dort studieren, deshalb beobachtet KUKA das Spiel mit Spannung. Die Kollegen tragen dabei ihre Teamfarben, blau für die University of Michigan, grün für Michigan State. Aber auch andere Colleges sind natürlich erwünscht, jeder darf seine Teamfarben tragen. Der Spirit Day bringt das Team am Hot Dog Stand in allen KUKA Gebäuden in Amerika zusammen. In diesem Jahr hat Michigan State gewonnen – go green!     VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (7 votes... Mehr
Ein Indischer Brauch

Ein Indischer Brauch


Gepostet Von am 2013-11-03

  Diwali, ist einer der bedeutendsten Feiertage in Indien und beginnt immer am fünfzehnten Tag des Hindumonats Kartik (Ende Oktober/Anfang November), 20 Tage nach Dasahra, zu Neumond. Die verschiedenen Regionen erzählen verschiedene Geschichten über die Entstehung des Lichterfests. Aber in allen Geschichten wird mit den Lichtern die Rückkehr des göttlichen Königs Ram (Verkörperung des Guten und des Lichts) gefeiert. Dafür schmücken die Menschen ihre Häuser und Grundstücke mit Diyas und bunten Lichtern. Je nach Region dauert das Fest ein bis fünf Tage wobei jeder Feiertag seinen eigenen symbolischen Charakter und Schwerpunkt hat. • Dhanteras (Tag 1): Der erste Tag des Diwali wird Dhanteras genannt (Dhan bedeutet „Wohlstand“ und Teras bedeutet „13. Tag“). Wie der Name bereits andeutet, fällt dieser Tag auf den 13. Tag des Mondmonats. Während dieses Tages fasten die Menschen bis zum Sonnenuntergang; dann entzünden die Frauen Lichter für die ganze Nacht zur ehrfürchtigen Anbetung von Yama, dem Gott des Todes. • Naraka Chaturdashi (Tag 2): Der zweite Tag des Diwali ist Naraka Chaturdashi, an dem der Dämon Naraka von Krishna besiegt wurde. An diesem Tag baden die Menschen vor Sonnenaufgang. Dieser Tag wird auch „Chhoti Deepavali“ genannt, da nach dem Ritual der Puja, fünf Lichter an strategischen Stellen im Haus, nämlich im Vorhof, in der Scheune, am Brunnen, am Pappelfeigenbaum und in der Küche, entzündet werden. • Diwali (Tag 3): Am dritten Tag wird das eigentliche Diwali gefeiert, an dem der Mond vollständig abnimmt und der Himmel verdunkelt ist. An diesem Tag wird die Laxmi Puja praktiziert, indem winzige Diya-Lichter zur Vertreibung des bösen Geistes entzündet werden. • Padwa (Tag 4): Der vierte Tag des Diwali fällt in den ersten Monat des Karthik Masa, des indischen Kalenders. Padwa... Mehr
Der Messe-November

Der Messe-November


Gepostet Von am 2013-10-29

Nach den unzähligen Messen in diesem Jahr machen wir uns auf, auf die letzten Zwei für 2013. Zwei Messen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Das, was diese beiden Messen jedoch verbindet, ist das Knowhow der KUKA Systems. Vom 05.-07. November sind wir in Frankfurt auf der Airtec und zeigen unser Prozesswissen in der Luftfahrtindustrie. In Halle 11 Stand D87 informieren wir über die neuesten Anwendung und Technologien für die Aerospace Industrie. Vom 05.-08. November kann man uns allerdings auch in Stuttgart auf der Blechexpo/Schweisstec besuchen. In Halle 7 Stand 7316 zeigen wir die red dot prämierte Schweisszelle – den KUKA flexibleCUBE, die Antwort auf schnelle und präzise Pressenautomatisierung – die KUKA Cobra und unser komplettes Technologiespektrum. Auf welcher Messe kommt ihr uns besuchen? Wir freuen uns auf euch. VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 4.8/5 (5 votes... Mehr
Spenden für den Jeans Day

Spenden für den Jeans Day


Gepostet Von am 2013-10-28

Seit zwei Jahren spenden die Mitarbeiter von KUKA Systems North America jede Woche $5, um am Freitag im Büro Jeans tragen zu können. Auf diese Weise kamen mehr als $16,900 verschiedenen wohltätigen Zwecken zugute. Die Organisationen werden von den Mitarbeitern selbst ausgesucht und dienen oft dazu, Familien und Freunden von KUKA Mitarbeitern zu helfen. Unser Kollege Ken Barnes hat eine Tochter, die gegen Brustkrebs kämpft – in diesem Jahr werden die Spendengelder des Jeanstages für ihre Behandlung verwendet. Die Summe wird duch das firmeneigene Programm KUKA Cares zusätzlich aufgestockt. VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (2 votes... Mehr
Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen


Gepostet Von am 2013-10-28

Am 08. November zwischen 13:00 und 18:00 h haben Sie die Chance: Die KUKA Systems GmbH | Geschäftsbereich Werkzeugbau in Schwarzenberg lädt interessierte Schüler und Schülerinnen sowie deren Eltern zum Blick „Hinter die Kulissen“ in die Lehrwerkstatt ein. Dort kann man sich über das umfassende Angebot unserer Lehrausbildung informieren. Interessenten haben die Gelegenheit, mit unseren Ausbildungsmeistern sowie der Personalreferentin ins Gespräch zu kommen. Lassen Sie sich unsere Lehrwerkstatt zeigen, verschaffen Sie sich einen Einblick in die Arbeit der Lehrausbildung. Es besteht ebenso die Möglichkeit, unseren Auszubildenden über die Schulter zu schauen und die Ausbildungsmeister nach dem Ablauf der Lehrausbildung des Werkzeugmechanikers sowie Zerspanungsmechanikers und Ausbildungsinhalt zu fragen. Weiterhin sind Betriebsrundgänge für Interessierte geplant. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Schwarzenberg. So finden Sie uns: KUKA Systems GmbH | Geschäftsbereich Werkzeugbau Straße der Einheit 24 08340 Schwarzenberg Anfahrtsplan     VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (2 votes... Mehr
Mein Geschenk mit Herz

Mein Geschenk mit Herz


Gepostet Von am 2013-10-22

Humedica betreut seit Jahren bedürftige Kinder aus aller Welt und wir helfen dabei. Deshalb haben unsere Auszubildenden wieder die „Weihnachtspaketaktion“ gestartet, um bedürftigen Kindern eine kleine Freude zu bereiten. Das erste Paket von hoffentlich vielen ist schon gepackt und ein kleines Mädchen darf sich auf viele bunte (nun gut, tendenziell rosafarbige) Geschenke freuen. Damit wir unsere Quote von 220 Päckchen steigern können, bitten wir um fleißige Beteiligung aller KUKAner. Und es ist wirklich sehr einfach – in sechs Schritten ist die Freude vorbereitet: 1. Schuhkarton bekleben: Schuhkarton komplett mit buntem Papier oder teilweise mit dekorativen Verzierungen bekleben. Dabei bitte darauf achten, dass der Deckel separat beklebt und somit abnehmbar ist. 2. Aufkleber ausschneiden: Auf dem Coupon ankreuzen, ob Sie ein Mädchen oder einen Jungen beschenken möchten, sowie welcher Altersgruppe der Päckcheninhalt entspricht. Coupon ausschneiden und den ausgeschnittenen Aufkleber deutlich sichtbar auf das Päckchen kleben. 3. Päckchen mit Inhalt füllen: Bitte füllen Sie etwas aus jeder der folgenden Gruppen in Ihr Päckchen (die Mischung macht es aus): •    neue oder neuwertige Spielsachen – Kuscheltiere, Puppen, Autos, Ball, Puzzle, Bauklötze, etc. •    Süßigkeiten – bitte achten Sie darauf, dass die Süßigkeiten noch mindestens sechs Monate haltbar sind. •    neue Hygieneartikel – Zahnbürste (bitte original verpackt), Zahncreme, Seife, Duschgel und Shampoo, Creme •    Haarspangen, Kämme, Haarbürsten, Handtücher •    neue oder neuwertige Bekleidung – Mützen, Schals, Handschuhe, Shirts und Pullover, Hosen, Socken, etc. •    Schulmaterialien – Stifte, Spitzer, Mal- und Bilderbücher, Radiergummis, Hefte, Lineale, etc. Folgende Gegenstände bitte nicht einpacken, diese werden leider wieder aussortiert: •    Lebensmittel – die Pakete sind lange unterwegs und die Lebensmittel würden schlecht werden. •    deutschsprachige Produkte (Bücher... Mehr
Seite 30 von 52«...1020...29303132...4050...»