Was ist im Stiefel?

Was ist im Stiefel?


Gepostet Von am 2012-12-06

„Sankt Nikolaus, leg mir ein, was dein guter Wille mag sein. Äpfel, Nüsse, Mandelkerne essen kleine Kinder gerne!“ Am 06. Dezember feiern wir den Nikolaustag nach einem alten Brauchtum. Der heilige Sankt Nikolaus brachte Mitte des 16. Jahrhunderts artigen Kinder Nüsse, Kletzenbrot und Dörrobst. Bis heute stellen Millionen Kinder am Abend des 05.Dezember Schuhe, Stiefel oder Teller vor die Tür um sie vom Heiligen Sankt Nikolaus in der Nacht füllen zu lassen. Was war bei euch heute im Stiefel? Wir freuen uns auf eure Kommentare.  http://de-de.facebook.com/kuka.systems VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (4 votes... Mehr

Benno Fürmann bei KUKA


Gepostet Von am 2012-11-27

Der Schauspieler zu Gast in Augsburg an der Werkbank Der deutsche Schauspieler Benno Fürmann besuchte KUKA Systems im Rahmen seiner Dreharbeiten. Für seinen neuen Film „Weniger ist mehr“ verbrachte er einen Tag in den „heiligen“ Hallen des Augsburger Anlagenbauers. Ulrich Pfaffenberger, freier Redakteur und Josephin Schmidt, Specialist Marketing | Communication KUKA Systems nutzten die Gelegenheit für ein Interview, um mehr über die neue Filmrolle und sein soziales Engagement zu erfahren. Ulrich Pfaffenberger, Josephin Schmidt: Welche Rolle spielen Sie in dem Film, für dessen Dreharbeiten Sie hier zu KUKA Systems gekommen sind? Benno Fürmann: Ich spiele Frank Schuster, den Leiter eines Autozulieferers, der in seinem Job hervorragend ist, allerdings klein angefangen und sich im Unternehmen hochgearbeitet hat. Was repariert werden muss, repariert er lieber selbst, er delegiert nicht gern. Ein praktisch veranlagter Typ, der mir persönlich sehr sympathisch ist. Ich schätze Menschen, die ihren Betrieb gut, fair und effizient leiten und wissen, wie man einen Schraubendreher in die Hand nimmt. Nach einem Unfall entscheidet sich der Leiter des Unternehmens, Frank Schuster, das Leben etwas langsamer angehen zu lassen. Bei der Konzentration auf das Wesentliche hat er dabei zunächst einmal große Schwierigkeiten. Für jemanden, der bisher immer 18 Sachen gleichzeitig gemacht hat, ist es extrem schwierig, auf einmal gar nichts mehr zu tun. Das funktioniert ganz und gar nicht. In seiner Langeweile sucht er Aufgaben zu Hause und macht damit seiner Familie das Leben zur Hölle. Er ist einfach ein Macher…. Wie Sie den Mann schildern, hat die Rolle auch etwas mit dem Übernehmen von Verantwortung zu tun. Gilt das nur für sich selbst? Nein, auch für andere. Ich sehe den... Mehr
Zu Besuch… VDMA

Zu Besuch… VDMA


Gepostet Von am 2012-11-20

Letzte Vorbereitungen für über 60 Marketing- und Kommunikationsverantwortliche aus Bayern zum jährlichen Erfahrungsaustausch „Werbung und Marktkommunikation“ des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA).  Neben einer Vorstellung der KUKA mit Fachthemen zum Leadmanagement bei KUKA Roboter und der Multichannel-Kommunikation bei KUKA Systems, sind es auch die Themenvorträge zu Kommunikationsstrategien für den Markt China und rechtliche Aspekte im Umgang mit Online-Marketingtools, welche die Marketingspezialisten morgen nach Augsburg locken. Wir freuen uns auf unsere Gäste.     VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 4.0/5 (6 votes... Mehr
Weg des Lichts

Weg des Lichts


Gepostet Von am 2012-11-06

Shital Rawat über ein indisches Fest Eines der größten, in ganz Indien gefeierten Feste ist Diwali, was so viel heißt wie „Weg des Lichts“. Diwali markiert den Beginn des neuen Jahres im Hinduismus. In diesem Jahr beginnt es am Dienstag, den 13. November und dauert fünf Tage, bis Samstag, den 17. November. Das genaue Datum variiert und wird auf Grundlage des hinduistischen Luni-Solar-Kalenders (nach den Positionen von Sonne und Mond) berechnet. Divali wird auch „das Lichterfest“ genannt, weil dann die Menschen ihre Häuser und Grundstücke mit Diyas und bunten Lichtern schmücken. Es wird damit der Rückkehr von Ram und Sity aus einem 14-jährigen Exil in ihr Königreich Ayodha gedacht; die Lichter werden als Zeichen für den feierlichen Anlass und den Sieg der Menschheit über das Böse entzündet. Es ist ein Fest voller Spiritualität und religiöser Aktivität, wie beispielsweise die Anbetung der Göttin Lakshmi, des Herrn Ganesha und der göttlichen Mutter Kalima. In Indien feiern Menschen aller Religionen Diwali. Mit dem Fest wird der Sieg des Guten über das Böse, des Lichts über die Dunkelheit und des Wissens über das Unwissen gefeiert, wobei die eigentlich zum fest gehörenden Legenden in den verschiedenen Teilen Indiens jeweils andere sind. Egal welche mythologische Erklärung man bevorzugt, Diwali steht für die Bekräftigung der Hoffnung, für ein erneuertes Bekenntnis zur Freundschaft und zum Wohlwollen sowie für eine religiöse Feier der Lebensfreude in ihren unterschiedlichen Formen. Während dieser Zeit herrscht überall eine Atmosphäre der Ausgelassenheit, Festlichkeit und Freundlichkeit. Diwali ist eine große verbindende Kraft, welche die Bevölkerung Indiens zur Feier des Festes zusammenbringt. Zu Diwali versammeln sich die Familien und essen viele Speisen und Süßigkeiten. Es... Mehr
Red Dot Fieber

Red Dot Fieber


Gepostet Von am 2012-10-27

Auszeichnungen für Multimedia-Messeinstallation der KUKA Systems  Nach der „Silbermedaille“ im Rahmen des „Annual Multimedia Awards 2012“ im Frühjahr gab es für die Messeinstallation „KUKA Systems Energy Kino“ eine weitere Auszeichnung: Der „red dot design award“ in der Kategorie „Event Design“ beim internationalen Design Wettbewerb Das KUKA Systems Energy-Kino ist eine multimediale Messeinstallation über die der Besucher der Fachmessen in Hamburg, München und Shanghai das Leistungsspektrum der KUKA Systems erfahren und erleben konnte. Die Bildschirme am Arm eines KR Quantec durchflogen dabei einen programmierten und animierten virtuellen Raum in dem die Produkt- und Servicewelt „Energy Solutions“ sichtbar wurde. DAs Projekt wurde gemeinsam mit der LIQUID | Agentur für Gestaltung aus Augsburg konzipiert und realisiert. Darum ließen es sich Ilja Sallacz (Inhaber der Agentur LIQUID) und Markus Meier (Head of Marketing KUKA Systems) nicht nehmen, bei der Übergabe des Preises live dabei zu sein. Doppelte Freude also beim gesamten Projektteam und zweifachen Glückwunsch!                 Wie die Realisation aussieht, könnt ihr hier noch einmal sehen…   [youtube http://www.youtube.com/watch?v=bCWnETLfj7E?feature=player_detailpage] VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 5.0/5 (2 votes... Mehr

EuroBLECH – Los geht’s!


Gepostet Von am 2012-10-23

Heute startet in Hannover die größte Fachmesse für Metallbe- und -verarbeitung – EuroBLECH 2012.  Zum 11ten Mal treffen sich Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt in der Niedersächsischen Metropole. Auf 80.000m² gibt es Maschinen, Bearbeitungszentren und Lösungen für die Metall-Industrie zu sehen. Unter dem orangen KUKA-Würfel begrüßen unsere Kollegen von Robotics und Systems die Fachbesucher. Herzlich Willkommen!   [Not a valid template] VN:F [1.9.22_1171]Eure Bewertung ?bitte kurz warten...Rating: 4.4/5 (7 votes... Mehr
Seite 40 von 50«...1020...39404142...50...»